FIBU-Praxistage der Datev

16. Jan 2020

Erstmalig fanden in Zusammenarbeit mit der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe und der DATEV am 17. und 18.12.2019 die FIBU-Praxistage in unserem Hause statt.

Begleitet von der Fachlehrerin Barbara Padberg sowie den Praktikerinnen Frau Korthaus und Frau Schwartpaul konnten die Schüler/innen der Unterstufe das bisher erworbene theoretische Wissen zur Finanzbuchhaltung nun praxisnah am Fall eines Modellmandanten erproben. Im Mittelpunkt der Praxistage stand das Handling der DATEV-Software, welche in einer Vielzahl der Ausbildungsbetriebe zum Einsatz kommt. An dieser Stelle sei allen gedankt, die diese Praxistage ermöglicht haben.

Neben den FIBU-Praxistagen bietet unser Berufskolleg auch die Praxistage Lohn und Gehalt für die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe an. Diese sind ein Bestandteil zum Erwerb der Zusatzqualifikation Lohn und Gehalt, welche seit 2015 von der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe angeboten wird. Seit dem Schuljahr 2017 / 2018 absolvieren alle Schülerinnen und Schüler den ersten Teil der Zusatzqualifikation (Grundkurs) im Rahmen des Differenzierungsbereiches des ersten Halbjahres im zweiten Lehrjahr an unserem Berufskolleg. Der zweite Teil der Zusatzqualifikation (Aufbaukurs) richtet sich weiterhin an leistungsstarke Schülerinnen und Schüler, welche die Zugangsvoraussetzungen erfüllen. Der Aufbaukurs im zweiten Halbjahr des zweiten Lehrjahres findet zentral an drei Standorten im Kammerbezirk und schließt mit einer Prüfung ab.
FIBU-Praxistage der Datev
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen